Heide & Meer

Den Start des Osterwochenendes habe ich wieder mit Eilina und Isabell verbracht. Am Karfreitag ging es mit den Isländer Stuten Halla und Yrsa in die Heide, wo wir leider nicht so viel Glück mit dem Wetter hatten. Bewaffnet mit Regenschirm und Regenhose hielten wir dem Dauerregen einige Stunden stand, bis es schließlich zu Eilina ging und wir uns gemütlich mit den Laptops und ein paar Decken auf das Sofa mümmeln konnten.
Am nächsten Tag hieß es dann früh aufstehen, denn zusammen ging es wieder zurück in den Norden zu Da Vinci. Dieses Mal durfte Vinci sich ein wenig in der Ostsee austoben und präsentierte sich dort dann auch von seiner besten Seite.