Halla in der Sandkuhle

Am Mittwoch Nachmittag bin ich zusammen mit Isabell nach Hannover gefahren, um Eilina und ihre Isistute Halla mal wieder zu treffen und natürlich auch wieder ein paar Bilder zu machen. Aufgrund der überfüllten Straßen kamen wir mit einer Stunde Verspätung an und hatten schon Angst, dass die Sonne nicht mehr ausreichen würde zum Fotografieren, doch das war nicht der Fall - im Gegenteil - das Licht war wirklich schön und die Sonne stand optimal.

Am Donnerstag Abend haben wir dann mit weiteren Leuten Eilinas Geburtstag gefeiert, bevor es am Freitag wieder zurück in den Norden ging.

Fotografie Mara Schade [-cartcount]